FANTEC BeastVision HD Surf Edition Full HD Action Cam (8 Megapixels, 10-fach digitaler Zoom, 5,1 cm (2 Zoll) Display) Rezessionen

FANTEC BeastVision HD Surf Edition Full HD Action Cam (8 Megapixels, 10-fach digitaler Zoom, 5,1 cm (2 Zoll) Display)

FANTEC BeastVision HD Surf Edition Full HD Action Cam (8 Megapixels, 10-fach digitaler Zoom, 5,1 cm (2 Zoll) Display)

  • Größe des optischen Sensors:8.5 mm ( 1/3″ )
  • Typ des optischen Sensors:CMOS
  • Digitales Zoom:10 x
  • AV-Schnittstellen:Composite Video/Audio, HDMI
  • Camcorder-Medientyp:Flash-Karte

Fantec BeastVision HD Surf Edition

Unverb. Preisempf.: EUR 299,00

Preis:

Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Angebote abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu FANTEC BeastVision HD Surf Edition Full HD Action Cam (8 Megapixels, 10-fach digitaler Zoom, 5,1 cm (2 Zoll) Display) Rezessionen

  1. SD sagt:
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Beim 3. Tauchgang kaputt., 10. Juni 2013
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: FANTEC BeastVision HD Surf Edition Full HD Action Cam (8 Megapixels, 10-fach digitaler Zoom, 5,1 cm (2 Zoll) Display) (Elektronik)

    Ich habe mir die Beatvision als Actioncam für’s Tauchen zugelegt. Im Vergleich zum Marktführer, der Go Pro Hero, hat mir insbesondere der Preis unter Berücksichtigung des Zubehörs gefallen. Außerdem empfand ich es als Vorteil, dass im Unterwassergehäuse ein Stativgewinde für Standard-Stativschrauben vorhanden ist, so fällt die Montage leicht.
    Ja, ABER: genau hier liegt das Problem. Ich habe die Actioncam mit einer Stativgewindeschraube auf einen Handgriff montiert, auf den normalerwiese Unterwasserblitze o.ä. montiert werden können. Idee: Mit dem Fotoapparat „richtige“ Unterwasserfotos machen, die Actioncam quasi als „Logbuch“ den ganzen TG über mitlaufen lassen. Ich habe die Schraube so fest angezogen, dass sich das Gehäuse auf dem Griff gerade nicht mehr bewegt hat, hierzu habe ich aber nichtmal einen Imbusschlüssel verwendet. Trotzdem ist das Gehäuse um das Stativgewinde herum eingerissen. Folge: Beim 3. Tauchgang stand Wasser im Gehäuse, die Kamera hatte einen Totalschaden. Eine Mail an Fantec brachte die befürchtete Antwort nach dem Tenor „haben wir getestet, kann nicht sein“. Es wurde „brachiale Gewalt“ unterstellt. Schade, dass a) eine Actioncam derart anfällig konstruiert ist und b) man sich des Problems mal wieder durch Verteidigungshaltung zu entledigen versucht. Nie wieder!

    Nachtrag: Amazon hat das Ding anstandslos zurückgenommen. Herzlichen Dank an Amazon für den bekannt guten Kundenservice!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Andreas Wolf sagt:
    5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Da gibts nichts zu meckern!, 17. Dezember 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: FANTEC BeastVision HD Surf Edition Full HD Action Cam (8 Megapixels, 10-fach digitaler Zoom, 5,1 cm (2 Zoll) Display) (Elektronik)

    Ich war auf der Suche nach einer Alternative für meine alte GoPro. Bin durch Zufall über das Beast gestolpert. Ich benutze die Cam ausschliesslich zum Kitesurfen und Snowkiten.
    Die Qualität kann sich auf alle Fälle sehen lassen und hat (zum Glück) nicht den schwarzen Punkt in der Sonne wie meine alte GoPro. Das Gehäuse ist logischerweise grösser, als das der GoPro.

    Leider passen die Steckfüsse nicht in die Halterungen der GoPro, aber das ist kein Problem. Man kann einfach die Schraube am Gelenk lösen und sie in dem GoPro-Fuss wieder einschieben. Also benötigt man keine neuen Füsse als ehemaliger GoPro User.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Schreibe einen Kommentar